Graf MEC Nikolausfahrten 2017 mit dem Grafschafter Museumszug

Sontje Engbers auf dem Arm des NikolaussesDie Nikoloausfahrten mit dem Grafschafter Museumszug sind für dieses Jahr abgeschlossen.

In diesem Jahr war es das 41, Mal, dass die Mitglieder des Graf MEC e.V. in enger Zusammenarbeit mit der Bentheimer Eisenbahn AG die Nikolausfahrten in der Vorweihnachtszeit die äußerst beliebten Nikolausfahrten mit dem Grafschafter Museumszug organisierten.

Mehr als 2.500 kleine und große Gäste haben den Weg, bei teilweise widrigen Witterungsverhältnissen, zu uns gefunden. Darüber freuen wir uns sehr und bedanken und für die Treue.

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder Gäste begrüßen, die weite Wege in Kauf nahmen, um in der Adventzeit mit Ihren Kindern die Nikolausfahrten in den historischen Personenwagen zu erleben. Fragt man diese Gäste, so hört man, dass sie als Kinder die Nikolausfahrten erleben durften und dieses auch mit ihren Kindern erleben wollen.

Über 1.200 Kinder hat der Graf MEC Nikolaus mit seinem Swatten Piet mit einer Tüte voller Süssigkeiten beglückt. Dabei nimmt er sich Zeit für ein Gespräch mit den Kindern und auch den Eltern.

Der Erlös der Nikolausfahrten wird für den Erhalt des Grafschafter Museumszugs eingesetzt. Mit den Erlösen der Nikolausfahrten in den vergangenen Jahren und großzügiger Unterstüzung von Sponsoren ist den letzten vier Jahren der historische Personenwagen 202 aus dem Jahr 1928 von Mitgliedern des Graf MEC restauriert worden. Anfang Oktober wurde er nach von einem unabhängigen Eisenbahn-Sachverständigen für Sonderfahrten wieder frei gegeben.

Der Personenwagen 202 hat in diesem Jahr seine Bewährungprobe bestanden.

Ohne die Unterstützung der Geschäftsführung und der Mitarbeiter der Bentheimer Eisenbahn AG wäre es uns nicht möglich, alle Jahre wieder die Nikolausfahrten durchzuführen. Dafür bedanken wir uns.

----
Fotos: Graf MEC Archiv (der Nikolaus mit Sontje Egbers, Tochter von Christin Egbers 2016)

Grafschafter Modell- und Eisenbahn-Club e.V.
Impressum