Sonderfahrt zum Lampionfest 2019 im Kurpark

Lichterfest im Kurpark Bad Bentheim

Am Samstag, den 17. August können Sie in diesem Jahr wieder mit dem Grafschafter Museumszug zum Lampionfest im Kurpark Bad Bentheim fahren.

Die Fahrt startet am Bahnhof Neuenhaus und geht mit einem Zwischenhalt am Bahnhof Nordhorn zum Bahnhof Bad Bentheim Nord (Restaurant Bentheimer Hof), wo Sie aussteigen und nach einem kurzen Fußmarsch den Kurpark erreichen.

Um Sie auf den Besuch einzustimmen, begrüßt Sie das Zugpersonal während der Fahrt nach Bad Bentheim mit einem Glas Sekt oder Orangensaft.

Sie fahren in den historischen Personenwagen aus den Jahren 1928 und 1944 des Grafschafter Museumszugs. Im Zug versorgt Sie der Bordservice mit Getränken.

Im Kurpark erwartet Sie ein buntes Programm aus Show, Tanz und Musik und verspricht gute Unterhaltung. Nach Einbruch der Dunkelheit wird es dann richtig romantisch. Fackeln säumen dann die Wege, überall leuchten Lampions, farbenfrohe Illuminationen versetzen die Gäste in Staunen. Das ist ein Erlebnis für alle.

Nach dem großen Feuerwerk steigen Sie wieder in den Grafschafter Museumszug ein, der am Bahnsteig des Bahnhofs Bad Bentheim Nord (Bentheimer Hof) auf Sie wartet und Sie wieder nach Nordhorn oder Neuenhaus zurückbringt.

Fahrkarten

Die Karten für die Hin- und Rückfahrt einschließlich Eintritt in den Kurpark kosten 19,50 Euro.

Vorverkauf

Der Kartenvorverkauf ist beendet.

Beachten Sie bitte, dass das Design unseres KartenShops dem aktuellen Design der Hompage noch nicht angepasst wurde.
Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt in gesichertem Modus. Die Daten, die Sie eingeben, werden ausschließlich zur Abwicklung des Fahrkartenverkaufs verwendet.

Fahrtzeiten

 

Hinfahrt Richtung Bad Bentheim

Bahnhof

Abfahrtzeit

Neuenhaus

18:50 Uhr

Nordhorn

19:10 Uhr

 

Rückfahrt startet 30 Minuten nach dem großen Feuerwerk. Der Zug steht zur Rückfahrt am Bahnhof Bad Bentheim Nord (Bentheimer Hof) und ist über einen Fußweg leicht zu erreichen.

Informationen über Fahrten mit dem Grafschafter Museumszug

Sitzplätze können nicht reserviert werden. Wenn Sie als geschlossene Gruppe fahren möchten, empfehlen wir, rechtzeitig vor der Abfahrt am Bahnsteig zu sein.

Die historischen Personenwagen des Grafschafter Museumszugs sind für körperlich behinderte Personen nur bedingt geeignet. Personen in Rollstühlen können nicht mitgenommen werden. Unsere Personenwagen sind für den Transport von Rollstühlen nicht zugelassen.

Auskünfte erteilt Reinhard Bergmann Telefon 05941-932319 oder info@graf-mec.de

Es gelten unsere Beförderungsbedingungen

---
Bildnachweis: Pressefoto des VKV Bad Bentheim

Grafschafter Modell- und Eisenbahn-Club e.V.
Impressum